Haller Hochzeitstage

In wenigen Tagen ist es soweit-
meiTherese go’s Messe !!!
Sie findet wieder statt, die Messe rund um den Tag aller Tage. Im Kurhaus zu Hall in Tirol laden zahlreiche Anbieter auf über 850 Quadratmetern Ausstellungsfläche
zum Bummeln und entdecken aktueller Trends, Altbewährtem und dem einen oder anderen Schätzchen ein für den schönsten Tag im Leben. Und das Beste ist…
meiTherese ist mit dabei.
Speziell für alle Messebesucher findet ihr eine fein erlesene Auswahl an zahl-
reichen Schmuckstücken aus der neuen Kollektion am Stand des
Designers Tian van Tastique.
Exklusiv jedes Schätzchen zu einem Rabatt von 20%. Weitere Infos rund
um die Haller-Hochzeitstage findet ihr hier http://www.haller-hochzeitstage.at
Also, auf nach Hall !!!
Eure meiTherese.
haller

Brautdirndlshooting

Ein tolles Shooting mit den Brautdirndln aus der Ninnerl-Dirndl …was Blaues-Kollektion liegt hinter uns. Bei diesem Shooting wurde auch ein Teil der Schmuckkollektion in den Trendfarben für das Frühjahr 2016 Serenity Blue und Snorkel Blue fotografiert.

Eine sehr schöne Location und ein wunderbares Team zauberten wieder einmal ein tolles Ergebnis…aber seht selbst.

Unknown-6 Unknown-5 Unknown-4 Unknown-3 Unknown-7 Unknown Unknown-2 Unknown-1

Model: Ena
Fotograf: Hochlechner Photography
Makeup: Barbara König

Trachtung! Die Wiesn-Musthaves 2015.

Oans, zwoa, drei…g’stylt…fiare,fünfe…aufbrezelt

Nachdem uns Christina von http://dekoelement.blogspot.de gestern so schön mit ihrer Tischdekoration auf die Wiesn eingestimmt hat, geht’s heute bei mir weiter mit Trends und Musthaves zum diesjährigen Oktoberfest.

Daß man zur Wiesn in Dirndl und Lederhose geht ist ja mittlerweile ein Muss und schon seit Jahren ein anhaltender Trend. Aber wie jedes Jahr gibt es ein paar besondere Musthaves und Trends mit denen ihr im Bierzelt die „Trachtsetter“ seid.


oans(1)… die Frisur und der Kopfschmuck:

Nichts passt besser zum Dirndl wie eine romantische Flechtfrisur und praktisch ist sie auch noch denn selbst beim wilden Feiern auf der Bierbank hält die Frisur und man ist den ganzen Tag und Abend gut gestylt. Als schöne Ergänzung ist auch heuer immer noch der Blumenschmuck im Haar angesagt, wobei ich persönlich finde, dass da auf jeden Fall *weniger ist mehr* das Motto sein sollte.

friur1

frisur2

Quelle: Pinterest


zwoa(2)…der passende Schmuck:

Der Dirndltrend geht ja immer mehr zurück zur Tradition und somit passt auch als Schmuck eher ein romantisches aber zugleich sexy Kropfband und ein nostalgisches Charivari.

_MG_3903 _MG_3632

Quelle: Hochlechner Photography 

Wer kein Kropfband tragen möchte, dem empfehle ich ein zartes Kettchen und das am besten in gold mit leicht trachtigen Elementen.

lilahirschblog ketteblog

Quelle: meiTherese

Zum Kropfband als witzige Ergänzung sind heuer die temporären Schmucktattoos angesagt und somit kommen wir schon zum nächsten Musthave.


drei(3)…Schmucktattoos:

Der grosse Beauty-Sommer-Trend aus diesem Jahr bleibt uns zum Glück noch ein bisschen erhalten und zaubert mit zünftigen Motiven und Sprüchen ein atemberaubendes Dirndlstyling. Aber auch im sexy Lederhos’n-Outfit ist der Flirt- und Spaßfaktor garantiert. Der Kreativität und Fantasie sind damit keine Grenzen gesetzt ob am Dekolleté, Arm oder Bein mit diesen Schmucktattoos seid ihr garantiert voll im Trend.

Motive2_large

Quelle: http://www.mncjewelrytattoos.com


fiare(4)…der Trachtenkorb:

Die Frage nach der richtigen Tasche ist für mich heuer schnell beantwortet. Ein Trachtenkorb muss her! Das ist der Geheimtipp für einen stilvollen Wiesnbesuch.

korbmacher-_0027_Ebene-29-600x630korbmacher-_0026_Ebene-30-600x630

Quelle: www.korbmacher.de


fünfe(5)…das Maßkrugbandl:

Jeder der schon einmal auf der Wiesn war kennt das, der ganze Tisch steht voll mit Maßkrügen! Tja und welcher ist jetzt deiner? Damit man seinen Maßkrug problemlos wiederfindet gibt es mittlerweile ein recht nette Auswahl an Maßkrugmarkierungen.

Masskrugbanderl-fuer-Herren-mit-Hornknopf-Hirsch

Quelle: http://shop.bayern.by

1423780634-296 1423780634-251

Mit viel Tradition und einer Prise „Gschpinnertem“ seid ihr also bestens ausgestattet.

In diesem Sinne *habe die Ehre* und viel Spaß auf der Wiesn!

Morgen geht’s dann weiter in der Wiesn-Bloggerparade mit Jutta und Kathrin von http://basteltante.bastelblogs.de – bayrische Gastgeschenke und Menükarten und am Freitag mit Claudia von Behyflora – die bayerische Kulinarik – das Menü zur Wies’n

Euer Ninnerl

meiTherese im Glück

Newsticker zum Wochenende!

Diese Woche ist gar nicht sooo viel Großartiges passiert…manchmal sind es aber auch die kleinen Dinge über die man sich riesig freuen kann…und davon gab es diese Woche wieder so einige.

Aber am meisten hat mich gefreut dass *meiTherese* ihren 100. Verkauf im Dawanda-Shop hatte und gleich eine Anfrage von DaWanda hinterher, ob ich nicht Interesse an einem Interview für den DaWanda-Blog hätte! Hab ich natürlich 😉

Ich lass die Korken knallen und wünsche Euch ein wunderschönes und sonniges Sommerwochenende.

LG Euer Ninnerl

Filmdreh

Eine aufregende Woche liegt hinter mir…

Da ich mittlerweile richtig gefallen am bloggen gefunden habe, dachte ich mir es wäre doch eigentlich ganz cool wenn ich jetzt ab und zu mal einen kleinen Beitrag verfasse und Euch so ein bisschen teilhaben lasse an meinem alltäglichen „Wahnsinn“.

Das erste Highlight dieser Woche waren die Fotos von unserem traumhaften Fotoshooting mit Verena und Edmont. Sie sind alle irretoll geworden…. eines schöner wie das andere! Und der Edi von Hochlechner Photography hat sich richtig beeilt uns ungeduldigen Mädels die fertigen Fotos zu präsentieren.

Die Frühjahr/Sommer Kollektion steht. Check 🙂

Dann ging es gleich weiter in Sachen Fotoshooting, nämlich dass ich die grosse Ehre hatte einen Teil meiner coolen, lässigen Geweihschmuckkollektion für ein Shooting von den „Trachtenamazonen“ beizusteuern. Leider wurde daraus nix, da mir die liebe Post mit ihrem Streik einen Streich gespielt hatte. C’est la vie…kann man nicht ändern…aber ärgern tut’s mich trotzdem. Aber vielleicht ergibt sich ja noch einmal die Gelegenheit für ein gemeinsames Projekt.

So aber nun zum spannendsten Teil dieser Woche!!! HEUTE!!!

Für heute hatte sich ein Filmteam angekündigt von Wildgold.tv aus Berlin um mit mir ein kleines Filmchen über mich und meine Arbeit zu drehen. Als ich das Angebot bekam bin ich fast aus allen Wolken gefallen.
Ein bisschen aufgeregt war ich natürlich heute schon, aber als die zwei Jungs dann da waren war alles ganz toll. Wir haben eine kleine Exkursion in den Wald gemacht und über Design, die Natur und über noch ganz viele andere Sachen gequatscht. Uuuunnd ein neues Schmuckstück designed und angefertigt. Exklusiv nur für Wildgold, quasi eine Wildgoldedition. Lasst euch überraschen.

Ein tolles Erlebnis!
An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Nicolas Gleber von Wildgold und seinen Kameramann Marc für diese wunderbare Erfahrung und die Möglichkeit ein Teil davon gewesen zu sein. Ihr seid super!

Jetzt gehts ab ins Wochenende (wobei bei mir nie so richtig Wochenende ist…so mit Freizeit und Erholung)! Aber feiern werde ich heute trotzdem…nach so einer Woche…

Liebe Grüsse
Euer Ninnerl

Ich bin schon sehr gespannnt wo meine aufregende Reise als Newcomer Designerin hinführt…ich werde es Euch berichten.

Ninnerl-Dirndl & MeiTherese

Verena Amira

„Für mich ist ein Dirndl kein Kleidungsstück, das einmal im Jahr zum Oktoberfest ausgeführt wird und in dem Frau sich schlimmstenfalls „verkleidet“ fühlt.

Ein Dirndl erlebt seinen Einsatz bei alltäglichen und besonderen Anlässen  und bei jeder Jahreszeit.

Meine Dirndl sind immer von mir handgefertige Unikate, von höchster stofflicher Qualität, mit lebendigem Materialmix, auffälligen Stilbrüchen und liebenswerten Details.

Frisch, edel, eigenwillig und ein Verwöhnprogramm für jede Figur!“

Dieses Zitat spiegelt sich in ihrem Design wieder. Umso größer ist für mich die Ehre, dass ich für Martina Miller von Ninnerl-Dirndl, eine zauberhafte Dirndl und Schmuckdesignerin, vor der Kamera stehen durfte.

Martina und ich lernten uns über Facebook kennen. Heutzutage ist das nichts mehr neues sondern Gang und Gäbe.  Jedoch stellte ich bald heraus, dass diese Beziehung zwischen Martina und mir nicht so ganz alltäglich werden sollten.

Durch diese überaus nette und freundliche Bekanntschaft kamen wir nämlich für ein Dirndlshooting hier bei mir zu Hause…

Ursprünglichen Post anzeigen 183 weitere Wörter

Fotoshooting

Nachdem mir jetzt schon mehrere Male die Ehre zuteilwurde, dass ich bei den Fotoshootings von Tian van Tastique die Models mit meinem Schmuck ausstatten durfte, gab es jetzt das erste Mal ein Shooting nur mit meinen Kreationen. Dirndln, Blusen, Schmuck und Haarschmuck alles aus meiner Manufaktur!

Und was soll ich sagen, ich bin geflasht… es war der Wahnsinn.

Der Moment wenn diese wunderschöne Person das plötzlich alles am Leib trägt, was einen Tag vorher noch durch die Nähmaschine gerattert ist und meinen kleinen Lieblingswerkzeugen (zwei rosafarbenen Schmuckzangen) zum Opfer gefallen war, und dann auch noch atemberaubend damit aussieht …. einfach toll!

Noch dazu hatten wir ein traumhaftes Wetter, fast schon ein bisschen zu traumhaft, nämlich brütend heiss…aber egal…Sonnenschein pur und das bei einer Wahnsinnskulisse mittendrin im wunderschönen Chiemgau. Da war die Postkarten Idylle ja schon vorprogrammiert.

So, also, die erste Last war abgefallen…es passte alles und sah umwerfend an ihr aus.

Und dann kam der Moment als ich auf das Display des Fotografen linsen durfte, und was sah ich…ein Foto wie aus dem Bilderbuch und ich dachte mir besser geht es nicht!
Ich hab mich getäuscht es ging noch besser… im Laufe des Tages 😉

Jetzt warte ich natürlich sehnsüchtig auf die fertig bearbeiteten Fotos, heute wurde mir zum Glück schon ein kleiner Einblick gewährt, und freu mich des Lebens.

Meines neues Lebens als Dirndl- und Schmuckdesignern und bin gespannt wo die Reise hinführt, denn es passieren jede Woche die tollsten Dinge. Mal Kleine, mal Grosse aber allesamt völlig unerwartet.

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an dieses wunderbare Team ❤

Model: Verena Amira
Fotograf: Hochlechner Photography
Assistent: Simon Thois
Makeup: Barbara König
die Sonne
und das wunderschöne Chiemgau

meiTherese by Ninnerl

Da sich meine Schmuck-und Accessoire-Kollektion wachsender Beliebtheit erfreut, liegt es nahe dass diese Kollektion auch unter einem besonderen Namen vertrieben wird.

…meiTherese by Ninnerl eine Hommage an meine Großmutter…

Zur Erklärung wie es zu diesem Namen kam, meine Großmutter hieß Therese und war eine schicke, kleine Dame mit Leidenschaft zu Schmuck.

Seit Februar diesen Jahres wird der Shop sukzessive durch eine exklusive Dirndl-Braut-Kollektion ergänzt.

Terminliste für Trachten-Freunde

Hallo Ihr Dirndl- und Lederhos’n-Fans da draußen,

bald ist wieder Dirndl- und Lederhos’n-Zeit…

Folgende Termine stehen an um unsere geliebten Kleidungsstücke auszuführen.

Also raus aus’m Schrank und viel Spaß.

Hier ein paar Termine auf denen ihr mich sicher auch antreffen werdet 😉

Gögginger Frühlingsfest 13.03.2015
http://heyevent.de/event/1517954531812734/gogginger-fruhlingsfest-2015

Augsburger Osterplärrer 5-19 April 2015
http://www.augsburg.de/fileadmin/user_upload/freizeit/feste_maerkte/plaerrer/downloads/Plarreranzeige_Komet_2015.pdf

Frühlingsfest in München 17.04-03.05.2015
http://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/7816.html

Kocherlball 19.07. 06.00 !!

Gäubodenfest Straubing 07.08.-17.08.2015
http://www.volksfest-straubing.de/startseite.html

Dachauer Volksfest 08.08.-17.08.2015

Erdinger Herbstfest 28.08.-06.09.2015

Herbstplärrer Augsburg 28.08.-13.09.2015
http://www.augsburg.de/freizeit/feste-und-maerkte/plaerrer/

Bartelmarkt in Oberstimm 28.-31. August 2015
http://www.barthelmarkt.com/web/

Oktoberfest München 19.09.-04.10.2015
http://www.oktoberfest2015.de

ich werde die Liste immer mal wieder ergänzen, sodass ihr immer auf dem laufenden seid!
karusell